Acht Hoteleröffnungen weltweit, die darauf warten entdeckt zu werden

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

2020 waren Reisen weltweit stark eingeschränkt. Dennoch haben in den vergangenen Monaten diverse interessante und exklusive Hotels rund um den Globus eröffnet. Auch in 2021 sind diverse Hotelneueröffnungen von Arizona bis auf die Malediven geplant. Die spannendsten Hoteleröffnungen weltweit stellen wir hier vor.

Seit kurzem auf den Malediven: OZEN RESERVE BOLIFUSHI

Anfang Dezember 2020 eröffnete auf den Malediven mit dem OZEN RESERVE BOLIFUSHI das zweite Haus der THE OZEN COLLECTION von Atmosphere Hotels & Resorts. Das neue tropische Paradies mit 90 Strand- und Wasservillen eignet sich sowohl für Paare als auch für Familien und ist lediglich 20 Minuten mit dem Speed-Boat von Malé International Airport entfernt. Highlight des OZEN RESERVE BOLIFUSHI sind die neun Ocean Pool Suiten und sieben Private Ocean RESERVEs welche über lange Außenrutschen verfügen, die im obersten Stockwerk beginnen und direkt ins klare Wasser des Indischen Ozeans münden.

Hoteleröffnungen weltweit
(c) OZEN RESERVE BOLIFUSHI

Ein neues Juwel in den Hamptons: The Roundtree Amagansett

Mitten in der Pandemie eröffnete 2020 mit dem The Roundtree Amangansett Hotel in den berühmten Hamptons auf Long Island vor den Toren New York Cities ein neues Hideaway. Exklusivität und Privatsphäre wird hier großgeschrieben: Nur 15 Zimmer, Suiten und Cottages verteilen sich auf das über zwei Hektar große und wunderschön angelegte Anwesen mit viel Grün, privaten Sitzmöglichkeiten und vielem mehr. Perfekt für Reisen unter dem Motto „Social Distancing“ verfügen alle Zimmer über einen privaten Eingang, klassische Hotelgänge gibt es hier nicht. Der Besitzerin, Sylvia Wong, ist es bei der Neugestaltung des Anwesens exzellent gelungen modernes und reduziertes Design mit den alten, bis zu 250 Jahre alten Gebäuden zu verbinden. Der neue Geheimtipp in den Hamptons hat jedoch seinen Preis: So beginnt der Preis pro Übernachtung bei 595 US-Dollar.

Hoteleröffnungen weltweit
(c) The Roundtree Hotel

Einer der längsten Pools Nordamerikas: The Ritz-Carlton, Paradise Valley

2021 wird Scottsdales hochkarätige Hotellandschaft um ein weiteres Prachtexemplar ergänzt: Auf über 20 Hektar Fläche eröffnet nächstes Jahr das neue The Ritz-Carlton, Paradise Valley. Dieses glänzt mit einer spektakulären Aussicht auf den ikonischen Camelback Mountain, dem üblichen exquisiten Service der Ladies & Gentlemen von Ritz-Carlton und vielem mehr. Gäste können sich auf 215 Hotelzimmer, Suiten und Villen freuen, welche alle über einen privaten Eingang verfügen. Aushängeschild des neuen The Ritz-Carlton, Paradise Valley wird unter anderem das 1.500 Quadratmeter große Spa mit sowohl Indoor- als auch Outdoor-Behandlungsräumen.

Hoteleröffnungen weltweit
(c) The Ritz-Carlton, Paradise Valley

Einzigartig in den USA: Ambiente Sedona

Im Frühling 2021 ist die Eröffnung des Ambiente Hotels in Sedona geplant. Es wird das erste Hotel seiner Art in den Vereinigten Staaten: Das sogenannte „Landscape Hotel“ fügt sich perfekt in die umliegende Natur ein und wurde vorwiegend aus umweltfreundlichen Materialien gebaut. Mit bodentiefen Fenstern und dem offenen Design sollen Gäste die wunderschöne Landschaft und die ikonischen Red Rocks von Sedona möglichst durchgehend genießen können. Die Unterkünfte im Ambiente werden nicht „Bungalows“, sondern aufgrund der Gestaltung „Atriums“ genannt. Insgesamt verfügt das Resort über 40 dieser Atrien, welche alle sehr luxuriös ausgestattet sind und teilweise ein privates Sonnendeck bieten. Darüber hinaus lockt das Ambiente natürlich auch mit einem Pool, einem Spa sowie kulinarischen Optionen. Zugehörig zum Hotel ist der Adobe Jack Trailhead, sodass Gäste des Resorts direkt von ihrem Atrium aus auf eine Wanderung oder Fahrradtour aufbrechen können. Dieser Trail mündet in ein Netzwerk zahlreicher weiterer Wege mit einer Gesamtlänge von über 300 Kilometern.

Hoteleröffnungen weltweit
(c) Ambiente

Debüt einer Hotelmarke: Patina Maldives, Fari Islands

Mit Patina Hotels & Resorts führt die Capella Hotel Group eine neue Lifestyle-Marke ein, welche 2021 auf den Malediven debütiert. Das Patina Maldives, welches zum neuen Projekt Fari Islands gehört, befindet sich im Nord-Malé-Atoll und ist durch eine 50-minütige Speed-Boat Fahrt erreichbar. Gäste können sich auf 90 Beach- bzw. Wasservillen sowie 20 Fari Studios freuen. Zudem sollen sie die Wahl zwischen Privatsphäre und Erholung sowie einem lebendigen sozialen Gemeinschaftsraum haben. Letzterer wird in der Fari Marina angeboten, welche unter anderem einen Beach Club, verschiedene Boutiquen und weitere Restaurants umfasst.

Hoteleröffnungen weltweit
(c) Patina Maldives

Langerwartete Premiere: The Ritz Carlton Maldives, Fari Islands

Mit dem The Ritz-Carlton Maldives, Fari Islands eröffnet voraussichtlich im Mai 2021 das sechste Hotel aus dem Markenportfolio von Marriott International auf den Malediven. Das Resort ist ebenfalls Teil des Fari Islands Projektes im Nord-Malé-Atoll und ist somit binnen 50 Minuten mit dem Boot ab dem Malé International Airport aus zu erreichen. Das The Ritz-Carlton Maldives, Fari Islands wird 100 Strand- und Wasservillen umfassen, welche alle über private Infinity-Pools, Sonnendecks und ein bis drei Schlafzimmer verfügen. Bereits die Standard-Kategorie, die Ocean Pool Villen, locken mit einer Wohnfläche von 150 Quadratmetern.

(c) The Ritz-Carlton, Fari Islands

Dinieren unter dem Sternenhimmel: ADERO Scottsdale, Autograph Collection

Im Herbst diesen Jahres eröffnete Marriott International das neue ADERO Scottsdale, Mitglied der Autograph Collection. Das Hotel befindet sich in den McDowell Mountains und ist damit Teil der dortigen zertifizierten „Dark Sky Community“, was bedeutet, dass man von dort aus einem extra klaren Blick auf den Nachthimmel hat. Dies macht sich das Highlight des Hotels, das Restaurant CIELO, zu Nutze: Denn das Restaurant auf dem Dach des Hotels lockt nicht nur mit exzellenten Farm-to-Table Gerichten, sondern auch mit genau diesem Blick – egal, ob Gäste ihn von der großen Terrasse oder von innen durch die bodentiefe Fensterfront genießen. Die 177 Zimmer und Suiten des ADERO Scottsdale verfügen zu dem alle über private Balkone, sodass man sich auch direkt im Zimmer auf den Blick auf den Nachthimmel und die umliegende Landschaft freuen kann.

Hoteleröffnungen weltweit
(c) ADERO Scottsdale

Rooftop-Bar mit Panorama-View: The Cambria Hotel St. Petersburg – Madeira Beach

Auch in Florida gibt es in St. Pete/Clearwater eine spannende Neueröffnung: Seit Sommer 2020 ergänzt das Cambria Hotel St. Petersburg – Madeira Beach Marina die lokale Hotelszene. Das Hotel mit 125 Zimmern befindet sich praktisch gelegen am Madeira Beach, jedoch dennoch nicht weit von zentralen Sehenswürdigkeiten wie verschiedenen Museen oder der neuen St. Pete Pier entfernt. Besonders beliebt bei den Gästen ist neben den modernen Zimmern die Rooftop-Lounge, welche sowohl mit einem Pool als auch einer Bar mit Rundumblick auf den Golf von Mexiko lockt.

(c) Cambria Hotels

Titelbild: (c) Ambiente Sedona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.