Frequent Traveler University Berlin

Frequent Traveler University Berlin

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Die Frequent Traveler University kommt nach Deutschland

Besonders in den USA ist die Frequent Traveler University (FTU) ein Pflichttermin für Reisende und Vielreisende, die Interesse an Kundenbindungsprogrammen und der optimierten Nutzung dieser haben. Pro Jahr gibt es mehrere Events in verschiedenen Städten. Die Frequent Traveler University beginnt in der Regel mit einem entspannten Getting together am Freitagabend, bevor es am Samstag und Sonntag dann Vorträge von verschiedenen Referenten zu einer Vielzahl von Themen aus der Reisebranche gibt.

Frequent Traveler University Berlin

Bereits 2014 ist die Frequent Traveler University mit Events in Amsterdam und Oslo über den großen Teich nach Europa gehüpft. Wir freuen uns, dass die FTU nun auch nach Deutschland kommt.

Vom 10. Juni bis 12. Juni 2016 findet die erste Frequent Traveler University in Berlin statt. Der Veranstaltungsort ist das Sheraton Berlin Grand Esplanade Hotel. Wie bei anderen FTUs, steht auch dieses Mal neben spannenden und informativen Präsentationen Socializing sowie Networking mit Gleichgesinnten ganz oben auf der Tagesordnung. Von daher beginnt die Frequent Traveler University in Berlin mit einer entspannten Cocktail Reception am Freitag Abend. Auch an den nachfolgenden beiden Tagen wird es genug Gelegenheit geben Know-How und Geschichten mit anderen Reisenden und Interessierten auszutauschen. Frequent Traveler University Berlin im Sheraton Grand Hotel Esplanade

Frequent Traveler University Berlin – Wer spricht?

Auch bei der FTU Berlin sind viele verschiedene Speaker mit dabei. Alle verbringen einen Großteil des Jahres in der Luft bzw. in Hotels und haben so viel Erfahrung mit Kundenbindungsprogrammen sammeln können. Nicht wenige Strategien wie man Kundenbindungsprogramme für sich optimal nutzen kann haben sie dabei entwickelt.

Mit dabei sind unter anderem bekannte Größen aus der Branche wie Tommy Danielsen und Mark Beattie aka Miles from Blighty. Auch nicht wenige Blogger, die ihre Tipps und Erfahrungen teilen sind mit dabei, wie zum Beispiel:

Hier gibt es die komplette Liste unserer Referenten bei der Frequent Traveler University Berlin.

Frequent Traveler University Berlin – Themen

Wie immer wird auch bei der FTU in Berlin ein breites Themenspektrum abgedeckt. Folgende Themen stehen unter anderem auf der Agenda:

  • Wege zum Star Alliance Gold Status bei Miles & More, Miles & Bonus und & co
  • Lufthansa Miles & More, Air France / KLM Flying Blue und British Airways Executive Club unter der Lupe
  • Luxus am Himmel: Business und First Class von Emirates, Etihad und Qatar Airways günstig buchen
  • Hotelprogramme für sich optimieren
  • Wieso ihr das #SPGLIFE leben solltet: Starwood Preferred Guest
  • ITA Matrix: Wie ihr einen Mileage Run plant
  • Prämienbuchungen bei Lufthansa Miles & More, Flying Blue und Co
  • Flight Hacking: Strategien für günstigere Tickets

Bei der Frequent Traveler University in Berlin werden Veranstaltungen in Deutsch, Englisch und Niederländisch angeboten. Das genaue Programm mit den entsprechenden Zeiten wird demnächst veröffentlicht.

Hier erfahrt ihr mehr über die FTU Berlin.

Frequent Traveler University Berlin – Wie könnt ihr teilnehmen?

Kommen wir nun zur wichtigsten Information: Wie könnt ihr eigentlich bei dem coolen Wochenende dabei sein? Hier könnt ihr online euer Ticket buchen. Das Ticket für die FTU Berlin kostet 199 USD, was umgerechnet ca. 176 Euro sind. Folgendes ist in eurem Ticket enthalten.

Wenn ihr auch im Sheraton Berlin Grand Esplanade übernachten könnt, könnt ihr euer Zimmer zum Preis ab 159 Euro inklusive Frühstück pro Nacht hier buchen.

InsideFlyer.de | Kommentar

Als Partner von der FTU, freuen wir uns natürlich sehr, dass sie nun auch nach Deutschland kommt. Einige vom InsideFlyer.de Team werden an dem Wochenende auch vor Ort sein und wir freuen uns schon mit euch ein cooles Wochenende in Berlin zu verbringen.

Hier findet ihr noch weitere Informationen zur FTU.

Kommentare

  1. Antonius Muilerios sagt

    Gibt es inhaltlich nennenswert neues im Vergleich zur „Frequent Traveller Academy“ ?

    • Steffen sagt

      Hallo Antonius. Die FTU ist mit der Academy nicht vergleichbar. Wir decken ein deutlich größeres und gleichzeitig auch detailliertes Themenspektrum ab. Die genaue Agenda wird bald veröffentlicht, aber es wird auf jeden Fall informativ und kurzweilig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.