Four Seasons Hotels & Resorts kündigt ein neues Projekt auf Mallorca an

Four Seasons

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Das führende Luxusunternehmen Four Seasons Hotels & Resorts verkündet in Zusammenarbeit mit Emin Capital, einer privaten Investmentfirma auf dem Gebiet Hospitality und Real Estate, das ehemalige Hotel Formentor auf Mallorca, Spanien, zukünftig als neues Four Seasons zu betreiben.

Neues Four Seasons Hotel auf Mallorca in 2023

Ursprünglich im Jahr 1929 eröffnet, wird das derzeit bestehende Hotel einer umfangreichen Renovierung unterzogen, bevor es 2023 als neues Four Seasons Hotel seine Pforten öffnen wird. Das Anwesen wird über 110 Zimmer und Suiten verfügen und befindet sich auf einem 1.200 Hektar großen Grundstück auf der Halbinsel Formentor mit Zugang zu einem unberührten Strand sowie zu einem eigens geführten Weingut, welches nur fünf Autominuten entfernt liegt.

Mallorca, die größte der Baleareninseln im Mittelmeer, ist per Fähre oder einem kurzen Flug von Barcelona aus gut zu erreichen sowie mittels zahlreicher Direktflüge aus vielen europäischen Städten. Mallorcas natürlicher Reiz und die gute Erreichbarkeit, haben die Insel längst zu einem Top-Reiseziel für europäische und internationale Reisende gemacht. Türkisfarbenes Wasser, Kalksteinklippen und üppiges Grün, machen die malerische Insel zu einem der begehrtesten Reiseziele der Welt.

Alle 110 Zimmer und Suiten werden über Balkone mit Meer- und Waldblick verfügen, sodass Four Seasons-Gäste die wunderschöne Umgebung genießen können. Die Renovierungsarbeiten werden von den Architekten Estudio Lamela und SCT Estudio de Arquitectura geleitet, die Inneneinrichtung stammt von Gilles & Boissier.

Bei einem Besuch des Weinguts, das nur fünf Autominuten vom Resort entfernt liegt, genießen Gäste des Hotels ein exklusives Programm, das unter anderem auch „Farm-To-Table-Aktivitäten“ inkludiert. Darüber hinaus wird das neue Resort der Marke über ein Innenrestaurant, ein Restaurant und Café am Strand sowie Bar und Grill am Pool verfügen. Zudem können sich zukünftige Gäste auf Tennisplätze und ausgezeichnete Spa-Annehmlichkeiten freuen.

Mehr: Das San Domenico Palace, A Four Seasons Hotel, eröffnet im Sommer 2021

Nachhaltige Hotelentwicklung

Das Projekt wurde so konzipiert, dass der natürliche Lebensraum durch verschiedene Umweltinitiativen weiterhin geschützt wird. Dazu zählen die Wiederherstellung der ursprünglichen Vegetation und Bepflanzung, reduzierter Wasserverbrauch, Regenwassersammlung und die Verwendung von Nutzwasser für die Landschaftsbewässerung sowie der Einsatz von Wärme-Rückgewinnungsanlagen, Solarenergie über Solarzellen und entsprechende Bewirtschaftungs-Systeme. Andere Initiativen umfassen die Verwendung von Elektrofahrzeugen und einen niedrigen Energieverbrauch durch ein sorgfältig durchdachtes Konzept.

Das neue Hotel auf Mallorca folgt als zweites Hotel der Marke in Spanien der erst kürzlichen Neueröffnung des Four Seasons Hotel and Private Residences Madrid im September 2020.

Nach unserem Markteintritt in Spanien im vergangenen Jahr 2020 freuen wir uns sehr, diesen Aufschwung fortzusetzen und unsere Präsenz in einem so wichtigen Markt mit einem Resort auf Mallorca weiter auszubauen, welches den Gästen ein einzigartiges Four Seasons-Erlebnis in einer europäischen Top Destination bieten wird“, so John Davison, President and CEO, Four Seasons Hotels and Resorts. „Es ist ein Privileg, mit Emin Capital zusammenzuarbeiten, um eine neue Vision für dieses außergewöhnliche Objekt zu schaffen, und wir freuen uns auf eine erfolgreiche Partnerschaft über viele Jahre hinweg.“

Formentor ist ein Wahrzeichen Mallorcas, das sich in einer bekannten und einzigartigen Lage im Mittelmeer befindet. Unser Ziel bei Emin Capital gilt dem Erhalt von beidem und gemeinsam mit einer großen Luxusmarke wie Four Seasons das Resort neu zu gestalten. Im Rahmen der Erneuerung des Anwesens, haben wir uns dazu verpflichtet, nachhaltige und grüne Initiativen zu implementieren, während wir das außergewöhnliche Design, alle Annehmlichkeiten und den renommierten Service beibehalten“, ergänzt Jordi Badia, Vorsitzender und CEO von Emin Capital.

Titelbild: (c) Four Seasons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.