Günstig in der SWISS Business Class nach Bangkok fliegen

Business Class nach Bangkok

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Derzeit gibt es einen günstigen Tarif, der Euch in der SWISS Business Class nach Bangkok bringt. Los geht es bei dem Tarif in Amsterdam. Für die günstigen Flüge in der SWISS Business Class nach Bangkok müsst Ihr eine Ticketing-Frist von 90 Tagen vor Abflug beachten. Der Reisezeitraum ist nicht großartig spezifiziert. Lediglich einen Mindestaufenthalt von sechs Tagen am Zielort müsst Ihr beachten. Der Business Class Tarif ist weder stornierbar, noch umbuchbar.

Mit SWISS geht es ab Amsterdam nach Zürich, dann weiter in der SWISS Business Class auf der Boeing 777 nach Bangkok.

SWISS Business Class nach Bangkok

Günstige in der SWISS Business Class nach Bangkok – Meilengutschrift

Wenn Ihr Flüge in der Business Class bucht, erhaltet Ihr in der Buchungsklasse P 100 Prozent der Entfernungsmeilen bei Miles and More gutgeschrieben. Ab dem Frequent Traveler Status gibt es noch 25 Prozent Executive Bonus on Top. 100 Prozent der Entfernungsmeilen erhaltet Ihr auch, wenn Ihr die Flüge bei Aegean Miles+Bonus oder Turkish Airlines Miles & Smiles gutschreibt.

Die SWISS Business Class

SWISS hat im Januar ihre neuen Boeing 777-300ER erhalten, welche auch nach Bangkok eingesetzt wird. Hier ist auch ein modernisiertes Business Class Produkt verbaut. Die Boeing 777-300ER wird unter anderem auf Flügen nach Montréal, Los Angeles, Singapur und Hongkong zu finden sein.

SWISS Business Class nach Bangkok

Kommentare

  1. Roland sagt

    Lest ihr eigentlich auch was sieht schreibt ? AMS-ZRH MIT BA?
    Und keine Aussage zum Preis! Ihr solltet einen Nutzwert schaffen für eure Leser, und kein ärgernis

    • Steffen sagt

      Hallo Roland,

      danke für den Hinweis mit British Airways, haben wir geändert.

      Zum Preis: Der steht im Screenshot. Unsere Leser können ja lesen 😉

      Viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.