Günstig Round the World in Business Class fliegen

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Günstig Round the World in Business Class fliegen – für viele sicherlich ein Traum. Leider sind gerade Round the World Flüge in der Business Class oft sehr teuer und man kann ohne Probleme bis zu 10.000 Euro dafür hinlegen. Durch einen aktuellen Business Class Tarif ab Mailand ist günstig Round the World in Business Class fliegen nun deutlich realistischer geworden.

Grundlage für den Round the World ist ein Business Class Tarif ab Mailand, der gemäß den Tarifbedingungen bis auf weiteres gilt. Dies würde ich jedoch nicht erwarten, sondern zeitnah buchen. Es gilt ein Mindestaufenthalt 6 Tagen, bei einem Round the World sollte sich dies aber ja ohne Probleme realisieren lassen.

Günstig Round the World in Business Class fliegen – Routing

Singapur, Auckland, Los Angeles – alles Destinationen die sehr viele besuchen möchten. Hier ist es in einem Rutsch möglich. Über die Lufthansa Webseite haben wir ein Beispielrouting zusammengestellt. Ihr startet mit Lufthansa in Mailand und fliegt dann zuerst nach München. Von dort aus bringt Euch Singapore Airlines nach Singapur. Nach einen Tagen in Singapur geht es weiter mit Singapore Airlines nach Auckland. Nachdem Ihr Auckland entdeckt habt, geht es auch mit Air New Zealand weiter nach Los Angeles. Dort kann man dann wunderbar noch etwas shoppen in den Outlets, bevor es wieder mit Lufthansa zurück via München nach Mailand geht.

Günstig Round the World in Business Class fliegen

Sehen wir uns das mal auf einer Karte an:

Günstig Round the world in Business Class fliegen

 

Es gibt auch noch etwas abgewandelte Routings, beispielsweise via Bangkok statt Singapore. Diese lassen sich am besten via kayak.de über das Multisegmenttool finden.

 

Günstig Round the World in Business Class fliegen – Meilengutschrift

Flüge mit Lufthansa buchen für diesen Preis in der P-Klasse, Singapore Airlines bucht die Flüge in der D Klasse und bei Air New Zealand ist die J Klasse im Routing. Das bedeutet natürlich auch eine ganz gute Meilengutschrift. Auf dem obigen Routingbeispiel gibt es ca. 37.000 Statusmeilen ohne Executive Bonus und knapp 40.000 Statusmeilen mit Executive Bonus.

Wenn Ihr Euch dafür entscheidet die Flüge bei SAS Eurobonus gutzuschreiben, gibt es für das Routing 42.000 Meilen.

Durch die Lufthansa P-Klasse ist die Gutschrift bei Aegean Miles + Bonus oder Turkish Airlines Miles & Smiles nicht attraktiv.

 

Die Business Class Produkte

Das Lufthansa Business Class Produkt in einer 2-2-2 Konfiguration ist ja soweit bekannt:

Bei Singapore Airlines erwarten Euch die bequemen, breiten Sessel in einer 1-2-1 Konfiguration:

Bei Air New Zealand sind Business Class Sitze in einer Herringbone Konfiguration verbaut:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.