Lounge Review: Oman Air Lounge Muscat

Oman Air Lounge Muscat - Buffetbereich

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

In letzter Zeit bin ich einige Male mit der Oman Air geflogen, sodass ich in kommenden Reviews die Airline aus dem Sultanat inklusive der Oman Air Lounge Muscat ein wenig näher vorstellen möchte.

Startet der Flug direkt in Muscat, so hat man als Oman Air Business Class Passagier oder Sindbad Gold Member eine kleine, eigene Check In Halle. Von dort aus geht es durch eine gesonderte Sicherheits- und Passkontrolle. Man gelangt schließlich ins Hauptterminal. Um von hier die Oman Air Lounge zu erreichen, muss man  durch einen Duty Free Store gehen und anschließend ein kleines Stück in rechter Richtung laufen. Die Lounge ist gut ausgeschildert und schnell zu erreichen.

Oman Air Lounge Muscat – Layout

Hat man den Empfangstresen der Oman Air Lounge passiert durchläuft man einen kleinen Gang, um in den Hauptbereich der Lounge zu kommen. Dieser ist in zwei Bereiche aufgeteilt, verbunden sind beide Teile durch den Buffetbereich. Die Wandgestaltung rund um den Buffetbereich ist traditionell gestaltet und wirkt so wirklich sehr schön.

Oman Air Lounge Muscat - Buffetbereich
Oman Air Lounge Muscat – Buffetbereich

Im Teil nahe des Eingangs findet sich eine kleine Bar und verschiedene Sessel. Alle Sitzmöbel haben jedoch keine Steckdosen, eine Aufladung ist nur an einer Ladestation möglich.

Oman Air Lounge Muscat - Ladestation
Oman Air Lounge Muscat – Ladestation

Im zweiten Teilbereich gibt es neben den Sesseln zudem ein kleines Business Center und Schlafgelegenheiten. Diese sind allerdings nicht ansatzweise mit einem Dayroom oder den Ruhezohnen der Senator Lounges zu vergleichen. Hier besteht extremer Nachholbedarf.

Oman Air Lounge Muscat - Schlafbereich
Oman Air Lounge Muscat – Schlafbereich

Leider ist die Lounge durch die zugezogenen Fenster sehr dunkel, Tageslicht fehlt eindeutig. Zu meinen Besuchszeiten am Abend war die Lounge sehr leer. Ich habe aber gehört, dass die Oman Air Lounge zur Stoßzeit am Mittag überfüllt ist.

Oman Air Lounge Muscat – Catering

Das Catering in der Oman Air Lounge würde ich durchgehend als gut bezeichnen. Am Büffetbereich gibt es fünf warme Essenoptionen, viele kleine Vorspeisen und einige Desserts.

Oman Air Lounge Muscat - Vorspeisen
Oman Air Lounge Muscat – Vorspeisen
Oman Air Lounge Muscat - Warme Essensoptionen
Oman Air Lounge Muscat – Warme Essensoptionen

Rund um das Buffet befinden sich Tische, die bereits mit Besteck und Stoffservierten eingedeckt sind.

Oman Air Lounge Muscat - Catering
Oman Air Lounge Muscat – Catering

Auch eine Nespresso Kaffeemaschine ist vorhanden, die Bedienung dieses etwas sonderbar aussehenden Gerätes ist aber denkbar einfach und wird auf einem Hinweisschild umfassend erläutert.

Oman Air Lounge Muscat - Nespresso - Kaffemaschine
Oman Air Lounge Muscat – Nespresso – Kaffemaschine

Die Bar in der Oman Air Lounge ist ebenfalls sehr gut ausgestattet, hier gibt es sogar zwei qualitativ hochwertige Champagner (Lanson und Taittinger) zur Auswahl.

Oman Air Lounge Muscat -Bar
Oman Air Lounge Muscat -Bar

Oman Air Lounge Muscat – Entertainment

Wer sich in der Oman Air Lounge Muscat unterhalten will, der kann auf ein recht breites Angebot an Zeitschriften zurückgreifen. Diese sind jedoch ausschließlich auf englisch und arabisch und in ihrer Berichterstattung sehr auf den Oman beschränkt.Zudem gibt es einige Fernseher und einen Spa Bereich. Hier sind 15 Minuten Massage für Gäste der Oman Air Lounge kostenfrei, weitere Anwendungen müssen bezahlt werden. Das Wlan funktionierte während meinen Besuchen immer sehr schnell, die Anmeldung war unkompliziert.

Übersicht

Essen

Getränke

Ambiente

Sitzmöglichkeiten

Entertainment

Gesamteindruck

Fazit

Insgesamt ist die Oman Air Lounge Muscat vom Catering her überzeugend. Leider fehlen wichtige Elemente (Steckdosen am Sitzplatz, Tageslicht), die das Erlebnis in der Lounge noch angenehmer machen würden. Auch in Sachen Ruhebereichen besteht für Oman Air Bedarf zur Nachbesserung. Man darf gespannt auf die Lounge im neuen Muscat Airport sein.

4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.