Facettenreiches Seaside Finolhu Maldives Resort

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Mit seinen atemberaubenden Aussichten, dem Anspruch an exquisiten Luxus und dem hervorragenden, sonnigen Wetter über das ganze Jahr hinweg, bietet das Seaside Finolhu seinen Gästen einen idyllischen Strandurlaub, im wahren Malediven-Stil.
In der Landessprache Dhivehi bedeutet Finolhu „Sandstrand“. Sehr treffend, denn das Resort verfügt über zwei Kilometer unberührte weiße Sandstrände, die auf vier Inseln verteilt sind – so haben alle Gäste immer die Möglichkeiten, den Strand voll und ganz, in privater Atmosphäre, zu genießen.

Luxuriöse Annehmlichkeiten

Als Inselresort, besteht das Finolhu, aus einer Mischung aus 125 stilvollen und privaten Überwasser- und Strandvillen mit einem oder zwei Schlafzimmern, von denen viele über einen eigenen Pool verfügen und einen atemberaubenden Blick auf die maledivische Meereslandschaft bieten. Jede Villenkategorie eröffnet dem Gast ein einzigartiges Erlebnis. Die großen Villen, ausgestattet mit jeglichen Komfort, den sich ein jeder Urlauber, bei einem luxuriösen, modernen Resort nur so wünschen kann. Gepaart mit der Privatsphäre, die den Gästen geboten wird, ist einem im Seaside Filnlohu ein unvergesslicher Aufenthalt garantiert.

Kein geringerer, als das preisgekrönte Londoner Designstudio Muza Lab ist für die Neugestaltung des Resorts verantwortlich. Das Aussehen der neuen Villen von Finolhu verkörpert eine faszinierende Mischung aus Farben und symmetrischen Mustern, die vom „Kaleidoskop“ inspiriert sind. Diese spielerische Abwechslung von Mustern, Geometrie und Farben sowie besondere Werke, die von Kunsthandwerkern aus aller Welt geschaffen wurden, kann jeder während des Urlaubs im Resort selbst erleben.

Aktiv auf der Insel

Gäste, die auf der Insel aktiv sein möchten, können sich an einer ganzen Reihe von Möglichkeiten erfreuen. Neben der Erkundung der erstaunlichen Sandstrände, stehen den Gästen ein Fitnessstudio, ein Kinderclub, ein Tennisplatz, ein Golfstudio und die sehr beliebten Yoga-Sessions am Strand zur Auswahl.
Natürlich bietet das Resort auch ein großes Angebot an Wassersportaktivitäten. Fast das ganze Jahr über können die Gäste tauchen, schnorcheln oder Kajak fahren, vor der Küste angeln, Delfinen beim Spielen zuschauen oder eine romantische Abendfahrt unternehmen. Bis auf die Nutzung von Motorbooten, stehen Finolhu-Gästen alle Wassersportaktivitäten kostenfrei zur Verfügung.
Gäste, die einen erholsameren Urlaub bevorzugen, können sich zum Entspannen in den Spa zurückziehen. Das Resort bietet eine Vielzahl von individuell gestaltbaren Massagen, sowie Verjüngungsbehandlungen und anderen Wellnessangebote.

International inspirierte Küche

Neben japanischen Spezialitäten oder Delikatessen vom Grill bis hin zu würzigen Aromen des Nahen Ostens, hat Finolhu, mit seinen vier hervorragenden Speiselokalen, für jeden Geschmack etwas anzubieten. Jedes Restaurant und jede Bar bietet ein ganz neues Erlebnis an verschiedenen Geschmacksrichtungen und Texturen, die nicht nur Feinschmecker auf eine kulinarische Reise mitnehmen.

Eine absolute Besonderheit ist die Übernachtung in einer sogenannten „Beach Bubble“. Am Strand unter Sternenhimmel einschlafen, ein Traum der sich im Seaside Filohu erfüllen lässt. Das private Abendessen bei untergehender Sonne am Strand und das Frühstück mit Meeresrauschen am Morgen runden dieses unvergessliche, romantische Erlebnis ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.