Marriott expandiert in der Türkei

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Marriott kündigt Pläne zur Erweiterung seines Portfolios in der Türkei mit der voraussichtlichen Eröffnung von 10 Hotels bis Ende 2022 an. Mit den erwarteten Eröffnungen wird das Portfolio des Unternehmens in der Türkei bis Ende 2022 voraussichtlich 43 Häuser mit über 7.000 Zimmern in acht Märkten umfassen. Um seine langfristige Ausrichtung auf den Markt zu verstärken, gab das Unternehmen außerdem zwei kürzlich unterzeichnete Verträge unter der Marke Four Points by Sheraton bekannt.

Kontinuierliches Wachstum der Marriott Select Brands

Marriott International verzeichnet weiterhin Wachstum in seinem ausgewählten Portfolio mit Marken wie Four Points by Sheraton und Residence Inn by Marriott. Four Points by Sheraton baut auf seine Dynamik auf dem türkischen Markt mit dem Four Points by Sheraton Istanbul Kagithane, dessen Eröffnung für dieses Jahr erwartet wird, und dem Four Points by Sheraton Elazig, dessen Eröffnung für 2022 geplant ist.

Marriott

Um die Nachfrage nach Unterkünften für längere Aufenthalte im Land zu befriedigen, wird das Unternehmen voraussichtlich mit der voraussichtlichen Eröffnung des Residence Inn by Marriott Istanbul Atasehir im Laufe dieses Jahres seine Marke für längere Aufenthalte, Residence Inn by Marriott, einführen. Die Marke ist ideal für Gäste, die den Komfort von zu Hause suchen. Die modernen, flexiblen Suiten verfügen über eine voll ausgestattete Küche sowie einen separaten Wohn- und Schlafbereich und sind die perfekte Lösung für Reisende, die sowohl geschäftlich als auch privat unterwegs sind.

Mehr: 10 Neueröffnungen bei Marriott International

Auch die Premium Brands sind gefragt

Auch die renommierten Premium-Marken des Unternehmens bleiben ein starker Wachstumsmotor auf dem türkischen Markt. Nach der kürzlichen Eröffnung des Orientbank Hotel Istanbul, Autograph Collection, sind zwei weitere Hotels der Autograph Collection in Istanbul geplant – The Burdock, Autograph Collection im Jahr 2021 und Orient Occident Hotel, Autograph Collection im Jahr 2022. Die Hotels der Autograph Collection bieten unabhängigen Hoteliers die Möglichkeit, die leistungsstarke Vertriebs-, Verkaufs- und Kundenbindungsplattform des Unternehmens zu nutzen und gleichzeitig ihren unabhängigen Geist zu bewahren. Die Hotels der Autograph Collection zelebrieren ihre Individualität und profitieren gleichzeitig von der Größe von Marriott International.

Marriott

Delta Hotels by Marriott, das seinen Gästen genau das bietet, was sie für ein nahtloses Reiseerlebnis benötigen, gibt 2019 mit der Eröffnung von Delta Hotels by Marriott Istanbul Halic sein Debüt in Deutschland. Bis Ende 2021 soll die Marke Delta Hotels by Marriott Istanbul Levent eröffnen.

Sheraton Hotels & Resorts, das derzeit eine mit Spannung erwartete Designumgestaltung durchläuft, bleibt eine beliebte Marke in der Türkei. Nach den jüngsten Eröffnungen von Sheraton Istanbul City Center und Sheraton Istanbul Levent wird die Marke voraussichtlich im nächsten Jahr das Sheraton Istanbul Esenyurt eröffnen. Basierend auf seinen Wurzeln als Gemeinschaftszentrum für Einheimische und Gäste bietet das neue Sheraton-Erlebnis Dienstleistungen und Design, die Sozialisierung, Produktivität und Personalisierung ermöglichen. Marriott Hotels, die Flaggschiffmarke des Unternehmens, baut ihr Portfolio in der Türkei mit der jüngsten Eröffnung des Izmir Marriott Hotels weiter aus.

Mehr: Werdet Mitglied unserer Marriott Bonvoy Community auf Facebook, der größten Marriott-Community weltweit. 

Residences

In der Türkei stößt das Markenwohnungsgeschäft des Unternehmens weiterhin auf Interesse, da die Verbraucher Wohneigentum in Gemeinden suchen, die einen bequemen Lebensstil und eine Reihe von Annehmlichkeiten und Dienstleistungen auf Abruf bieten, und da Bauträger ihre Produkte mit vertrauten Marken differenzieren und aufwerten möchten.

Marriott International betreibt derzeit drei Markenwohnanlagen in der Türkei, darunter die kürzlich eröffneten Le Méridien Residences, Bodrum und The Ritz-Carlton Residences, Bodrum, die die ersten eigenständigen Markenwohnanlagen des Unternehmens in der Region Europa, Naher Osten und Afrika darstellen. Im Jahr 2022 wird das Unternehmen voraussichtlich The Ritz-Carlton Residences, Istanbul und The Residences at the Sheraton Istanbul Esenyurt eröffnen.

Marriott

Während ein Großteil des Wachstums des Unternehmens in der Türkei in der Vergangenheit durch Neubauten erzielt wurde, hat das Unternehmen einen Anstieg der Umwandlungsmöglichkeiten festgestellt. In den letzten zwei Jahren hat das Unternehmen sechs Umwandlungsprojekte im ganzen Land unterzeichnet. Fünf davon hat das Unternehmen inzwischen unter einer Marke von Marriott International eröffnet, darunter das Sheraton Istanbul City Centre und das Sheraton Istanbul Levent. Es gibt auch ein wachsendes Interesse an der adaptiven Umnutzung, bei der Bauträger bestehende Gebäude in Hotels umwandeln wollen. In den letzten drei Jahren hat das Unternehmen vier Umwandlungsprojekte in der Türkei unterzeichnet, darunter JW Marriott Istanbul Bosphorus und The Burdock, Autograph Collection.

Fotos: (c) Marriott International

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.