Sehr günstiger Oman Air Business Class Sale ab 1.046 Euro

Oman Air Business Class Sale

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Bis zum 28. November 2016 gibt es einen sehr günstigen Oman Air Business Class Sale für Euch, der für Flüge nach Asien und in den Mittleren Osten gilt. Los geht es bei dem Oman Air Business Class Sale bequem ab Deutschland. Wenn Ihr noch ein paar Euro sparen wollt, gibt es noch einen günstigeren Abflugort, dazu jedoch unten mehr. Der Sale gilt prinzipiell für Reisen bis Ende Juni 2017, jedoch mit ein paar Ausnahmen. Es dürfen keine Hinflüge zwischen dem 20. und 27. Dezember 2016 und vom 31. März bis 2. April 2017 erfolgen. Rückflüge können nicht zwischen dem 2. und 8. Januar 2017, sowie zwischen dem 13. und 17. April 2017 stattfinden. Der Mindestaufenthalt beträgt drei Tage und Ihr könnt ein kostenloses Stopover in Muscat einlegen. Erstatten lassen könnt Ihr Euch das Ticket gegen 300 Euro und umbuchen gegen 200 Euro.

Oman Air Business Class Sale – Übersicht der Ziele

Die folgenden Preise haben wir ab Frankfurt gefunden:

  • Abu Dhabi ab 1.138 Euro
  • Dubai ab 1.141 Euro
  • Mumbai ab 1.320 Euro
  • Bangkok ab 1.327 Euro
  • Delhi ab 1.328 Euro
  • Colombo ab 1.330 Euro
  • Kuala Lumpur ab 1.399 Euro
  • Sansibar ab 1.600 Euro

Hier seht Ihr ein Beispiel nach Kuala Lumpur:

Omanair Business Class Sale

Ein paar Euro günstiger als ab Deutschland geht die ganze Sache ab Paris. Wenn Ihr Paris leicht und günstig erreichen könnt, ist das eventuell eine Alternative und Ihr könnt noch den ein oder anderen Euro sparen. Wenn Ihr nach Doha, Guangzhou oder Kathmandu möchtet, ist es definitiv sinnvoll ab Paris zu fliegen. Ansonsten macht das eher keinen Sinn. Einige Preisbeispiele:

  • Dubai ab 1.046 Euro
  • Doha ab 1.048 Euro
  • Bangkok ab 1.232 Euro
  • Kathmandu ab 1.233 Euro
  • Guangzhou ab 1.300 Euro

Oman Air Sale – Meilengutschrift in der Business Class

Oman Air ist leider kein Mitglied in einer der großen Allianzen. Ihr könnt Euro Meilen aber beim Vielfliegerprogramm von Oman Air gutschreiben lassen. In der Business Class erhaltet Ihr bei Oman Air Sindbad 200 Prozent der Entfernungsmeilen gutgeschrieben.

Weiterhin ist es möglich die Meilen bei Etihad Guest gutzuschreiben, wo Ihr 150 Prozent der Entfernungsmeilen erhaltet.

Die Oman Air Business Class

Aktuell sind zwei Oman Air Business Class Produkte auf dem Markt. Die alte Business Class ist in der Vielflieger-Szene sehr beliebt, da sie eher an eine First Class herankommt. Die Sitze sind in einer 1-2-1 Konfiguration verbaut.

Oman Air Business Class Sale

 

In der neuen Boeing 787 und einigen, bereits umgerüsteten A330 ist auch das neue Business Class Produkt von Oman Air zu finden. In Sachen Exklusivität steht diese der alten Business Class nichts nach. Es handelt sich hier um eine Business Class mit Suite-Charakter, die man beispielsweise auch bei Japan Airlines findet.

Oman Air Business Class Sale

Hier findet Ihr eine Review über die Oman Air Business Class Lounge in Muskat.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.