SWISS Business Class nach Bangkok fliegen: 1.325 Euro

SWISS Business Class Partner Sale

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Aktuell gibt es einen guten Deal, bei dem Ihr in der SWISS Business Class nach Bangkok fliegen könnt. Ihr startet hierbei ab Amsterdam, was ja sowohl mit dem Flugzeug, als auch teilweise mit dem Zug gut zu erreichen ist. Buchbar sind die günstigen Flüge bis zum 28. Mai 2018 für Reisen ab dem 1. August bis 20. November 2018. In Sachen Mindestaufenthalt müsst Ihr 3 Tage kalkulieren.

SWISS Business Class nach Bangkok fliegen – Routing

Ab Amsterdam geht es via Zürich nach Bangkok. Hier seht Ihr ein Beispiel:

SWISS Business Class nach Bangkok

 

SWISS Business Class nach Bangkok fliegen – Meilengutschrift

Wenn Ihr Flüge in der Business Class bucht, erhaltet Ihr in der Buchungsklasse P 100 Prozent der Entfernungsmeilen bei Miles and More gutgeschrieben. Ab dem Frequent Traveler Status gibt es noch 25 Prozent Executive Bonus on Top. 100 Prozent der Entfernungsmeilen erhaltet Ihr auch, wenn Ihr die Flüge bei Aegean Miles+Bonus oder Turkish Airlines Miles & Smiles gutschreibt.

 

Die SWISS Business Class

Nach unteranderem Bangkok, Hongkong, Singapur, Los Angeles und San Francisco setzt SWISS ihre Boeing 777 ein. Hier findet Ihr ein neueres Business Class Produkt, welches aber dem alten ähnelt. So sind Lie Flat Sitzt in einer 1-2-1 bzw. 1-2-2 Konfiguration verbaut.

SWISS Business Class Angebote

Kommentare

  1. Dennis sagt

    Das ist ein wirklich gutes Angebot!

    …aber auch hier würden mich weitere Infos zum Tarif interessieren, die ich wieder mühsam selbst in Erfahrung bringen muss. Warum schreibt Ihr nicht die wichtigsten Kenndaten einfach in solche Artikel mit rein? Dazu gehört auch die Ticketgültigkeit (max. Aufenthalt) und die Gebühren für Datumsänderung und Stornierung. Der Fare Code kann auch zumindest nicht schaden.

    • Steffen sagt

      Hi Dennis, die günstigen P-Klasse Angebote sind ja in der Regel nie stornierbar bzw. umbuchbar, deswegen sparen wir uns das meistens. Das mit dem Maximalaufenthalt ist ein guter Hinweis, wir waren bisher immer der Meinung, dass nur der Mindestaufenthalt interessant ist. Merci!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.