Das legendäre Hôtel du Palais Biarritz feiert Wiedereröffnung als Teil von The Unbound Collection by Hyatt

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Hyatt gab kürzlich die Wiedereröffnung des Hôtel du Palais bekannt. Das Hotel ist Teil der Marke The Unbound Collection by Hyatt, einer Kollektion von außergewöhnlichen Hotels, die historisch einzigartige Juwelen und versteckte Refugien umfasst.

Als Hommage an die ursprüngliche Architektur und Geschichte des Anwesens wurden das Hotel sowie der Großteil seiner 86 Gästezimmer und 56 Suiten aufwendig restauriert, um weiterhin die bedeutende Vergangenheit des Palastes für die französische Geschichte widerzuspiegeln.

Hôtel du Palais in Biarritz ist der einzige historische Palast an der französischen Atlantikküste mit dem Label „Palace de France“ und wurde 1854 von Napoleon III. für seine Frau Eugénie de Montijo erbaut. Bei der Renovierung wurde diesem einmaligen geschichtlichen Hintergrund viel Bedeutung zugeschrieben.

Hôtel du Palais Biarritz

Die außergewöhnliche Pracht des Anwesens wurde beibehalten, während gleichzeitig bestimmte Elemente hinsichtlich des Gästeerlebnisses modernisiert wurden. Insbesondere zeugen die einzigartige Einrichtung des Hotels, seltene Gemälde und kostbare Wandteppiche von der Historie des Palastes.

Mehr: Hyatt eröffnet das 1.000 Hotel weltweit und stellt weitere Projekte vor

Zimmer & Suiten im Hôtel du Palais Biarritz

Hôtel du Palais verfügt über 86 Zimmer und 56 Suiten zwischen 28 und 100 Quadratmetern Größe, die im eleganten Second Empire-Stil eingerichtet sind und damit die ursprüngliche Architektur und Geschichte des Palastes widerspiegeln. Das Design der Gästezimmer in der obersten Etage wurde inspiriert von Kreuzfahrtschiffen und versprüht ein besonders maritimes Ambiente mit Fenstern wie Bullaugen.

Hôtel du Palais Biarritz

Das Hôtel du Palais ist ab sofort bis zum 1. November 2021 geöffnet. Nach Abschluss der letzten Phase der Renovierung wird es voraussichtlich im Sommer 2022 wieder vollständig den Betrieb aufnehmen.

Food & Beverage

Das Restaurant La Rotonde bietet raffinierte und lokal inspirierte Gerichte aus dem französischen Baskenland. Hier schafft das Team rund um den neuen Chefkoch Aurélien Largeau mit überraschenden Kreationen kulinarische Erlebnisse, die lange in Erinnerung bleiben. In der Napoleon III Bar können sich die Gäste in privater Atmosphäre entspannen und aus einem erlesenen Angebot an Gin, Whiskey und Vintage-Champagner wählen.

Hôtel du Palais Biarritz

Das Hôtel du Palais Biarritz lockt mit großem Wellnessangebot

Der Imperial Spa auf 3.000 Quadratmetern und vier Etagen ist eine friedliche Oase mit Indoorpool, Whirlpool, Hammam und Sauna. Draußen lockt ein Meerwasserpool mit Blick auf den Ozean. In den berühmten Cabanas direkt am Wasser können sich die Gäste perfekt entspannen. Sie verfügen jeweils über Sonnenliegen, Handtücher, Pool- sowie Strandzugang und einen privaten Umkleideraum, Dusche, Toilette und kostenloses Wi-Fi. Auf Wunsch werden den Gästen erfrischende Getränke und Speisen serviert.

Neben Hôtel du Palais in Biarritz ist die Marke The Unbound Collection by Hyatt in Frankreich mit Hôtel du Louvre in Paris und Hôtel Martinez in Cannes vertreten. Die Marke bietet ein Portfolio unverwechselbarer Hotels mit ihrer eigenen Geschichte und richtet sich an Reisende auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem, ohne Qualität dafür zu opfern. Hôtel du Palais ist das achte Haus der Marke The Unbound Collection by Hyatt in Europa, zu der bisher The Wellem in Düsseldorf, Hotel SOFIA Barcelona, Hotell Reisen in Stockholm, Párisi Udvar Hotel Budapest, Great Scotland Yard Hotel in London, Hôtel du Louvre in Paris und Hôtel Martinez in Cannes gehören.

Mehr: Trete hier unserer World of Hyatt Online Community bei

Fotos: (c) Hyatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.