Günstig Qatar Airways Business Class nach Bangkok fliegen ab Deutschland

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Mit Start in München könnt Ihr derzeit günstig Qatar Airways Business Class nach Bangkok fliegen. Gültig sind die Angebotstarife für Buchungen bis zum 26. Juni 2019 und Reisen bis Ende März 2020. Vor Ort gelten 3 Tage als Mindestaufenthalt und in Doha könnt Ihr einen Stopover einlegen.

Günstig Qatar Airways Business Class nach Bangkok fliegen

Von München aus geht es via Doha nach Bangkok.

Meilengutschrift

Qatar Airways bucht diese Flüge in die Buchungsklasse R. Das bedeutet Ihr erhaltet die gewohnte Meilengutschrift bei British Airways Executive Club. Für einen Hin- und Rückflug nach Asien gibt es 560 Tier Points.  Auch bei den angebotenen Flügen nach Afrika gibt es die besagte Tier Points Anzahl.

Bei Finnair Plus gibt es 125% der Entfernungsmeilen.

Die Qatar Airways Business Class

Hier findet Ihr Reviews zur Qatar Airways Business Class:

Hier findet Ihr ein Review zur Boeing 777 Business Class:

Bei Qatar Airways habt Ihr die Chance den meiner Meinung nach besten Business Class Sitz der Welt kennenzulernen. An Bord des Airbus A380, des A350 und der Boeing 787 hat Qatar Airways eine 1-2-1 Reverse Herringbone Konfiguration verbaut.

Qatar Airways 48 Stunden Sale

Die Qatar Airways QSuite

Neben dem weltweit ersten Doppelbett in der Business Class ist Qsuite die erste Kabine der Fluggesellschaft, bei der die Sitzreihen sowohl in als auch gegen die Flugrichtung ausgerichtet sind. Schiebepaneele ermöglichen es Fluggästen, ihre Sitzplätze in einen gemeinsamen Bereich zu verwandeln. Dieser kann für Gruppen von zwei, drei oder vier Personen angepasst werden. Man kann laut Plan in dem Fall gemeinsam arbeiten, speisen und sich unterhalten. Das Reisen in der Business Class wird durch die Konfigurationsoption auf ein neues Niveau gehoben, da Passagieren mehr Auswahl und Privatsphäre geboten wird.

Kabinenfotos: (c) Qatar Airways

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.