Review: Qatar Airways Business Class A380 Bangkok – Doha

Qatar Airways Business Class A380 Kabine

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Nach vielen schönen Flügen und Hotels während dieser Reise, kommen wir nun zum letzten Teil des Trips, der Qatar Airways Business Class an Bord der Airbus A380 nach Doha. Hier seht Ihr jedoch erstmal die bisherigen Posts aus dieser Trip Report-Reihe:

Durch meinen oneworld Emerald Status konnte ich in Bangkok den First Class Check-In nutzen, was tatsächlich Zeit gespart hat. Am Check-In Schalter der Qatar Airways Business Class befanden sich tatsächlich recht lange Schlangen, da Qatar am Abend fast zwei zeitgleiche Flüge ab Bangkok hat.

Qatar Airways Business Class A380 – Kabine & Sitz

Die Business Class Kabine auf der Qatar Airways A380 befindet sich um Upper Deck des Flugzeugs, hinter der First Class. Hinter der Business Class Kabine gibt es noch die schöne On Board Bar, anschließend gibt es nochmal ein kleines Economy Class Compartment. Die Qatar Airways Business Class Kabine auf dem Airbus A380 verfügt über 48 Sitze in einer 1-2-1 Konfiguration. Das ist eine für den Airbus A380 relativ kleine Business Class Kabine. So hat Lufthansa 92 beziehungsweise 78 Sitze verbaut, British Airways 97, Etihad 70 und Emirates 58 beziehungsweise 76 Sitze. Die geringere Sitzanzahl ist tatsächlich angenehm, da die Abläufe in der Business Class so natürlich deutlich schneller gehen.

Die Qatar Airways Business Class Kabine an Bord des A380 wirkt angenehm frisch und hell. Auch merkt man, dass sie zwar schon größer ist als an Bord der Boeing 787 oder dem Airbus A350, jedoch kommt kein Eindruck der „Massenabfertigung“ auf.

Qatar Airways Business Class A380 Kabine

Wie man sieht, sind die Sitze in der bekannten Reverse Herringbone Konfiguration verbaut. Ich selber kann die erste Reihe der Business Class, Reihe 10, empfehlen. Auf Seatguru wird der Sitz zwar als suboptimal angegeben, jedoch konnte ich auf meinem Flug keine Belästigung durch die Galley oder die nicht weit entfernte Toilette feststellen.

Qatar A380 Sitz Business - 1

Hinter der Business Class befindet sich die bereits angesprochene On Board Bar. Diese ist meiner Meinung nach wirklich die schönste On Board Bar in der Luft.

Qatar Airways Business Class A380 On Board Bar

Alles in der Bar wirkt sehr hochwertig und ist schön designed. Sehr schön ist auch das eingesetzte mood lightning.

Qatar Airways Business Class A380 – Service

Nachdem ich mich in Ruhe auf dem Sitz eingerichtet hatte, wurde ein Willkommensgetränk angeboten. Wir üblich wählte ich den Rosé Champagner, welcher damals ein Taittinger Rosé war. Diesen wählte ich auch als erstes Getränkt nach dem Take-Off, das zum Hors d’Euvre gereicht wird.

Qatar Airways Business Class A380 Welcome Drink

Die Speise- und Getränkekarte habe ich auf diesem Flug leider nicht fotografiert. Die Getränkekarte gleicht sich jedoch zu 100 Prozent mit der an Bord meines Fluges von Frankfurt nach Doha. Auch die Speisekarte war nicht großartig unterschiedlich.

Als Vorspeise wählte ich Shrimpsbällchen, die in Sesam gehüllt waren.

Qatar Airways Business Class A380 Vorspeise

Die Hauptspeise war ein leckeres Rinderfilet mit Gemüse. Das Fleisch war schön zart und saftig.

Qatar Airways Business Class A380 Hauptspeise

Das Dessert habe ich ausfallen lassen. Als Snacks für zwischendurch war es jederzeit möglich, Speisen von einer kleinen Karte zu wählen. Angeboten wurde unter anderem ein Club Sandwich.

Nach dem Essen ging es auf eine Runde an die Bar, die ich auf jeden Fall testen wollte.

Qatar Airways Business Class On Board Bar

 

Die Stimmung dort war sehr angenehm und fröhlich. Man kam gut mit anderen Passagieren und auch mit dem für die Bar zuständigen Flugbegleiter ins Gespräch. Von ihm kam auch das ein Angebot, Fotos von uns zu machen und es war auch interessant sich mit ihm über seinen Job zu unterhalten. Auch er hat eine große Leidenschaft für die Fliegerei entwickelt und genießt jede Minute in der Luft.

An der Bar gab es noch etwas Rosé Champagner und Campari Orange.

In guter Gesellschaft vergeht die Zeit sehr schnell. Ehe wir uns versahen betrug die Flugzeit nach Doha nur noch 30 Minuten.

Hattet Ihr schonmal das Vergnügen mit der Qatar Airways Business Class an Bord der A380 zu fliegen? Wie waren Eure Erfahrungen?

Übersicht

Sitz

Service

Essen

Getränke

Entertainment

Gesamteindruck

Fazit

Auch dieser Flug in der Qatar Airways Business Class hat mich wieder voll und ganz überzeugt. Neben der sehr guten Hardware (Sitz etc.), war auch der Service wieder auf einem sehr hohen Level. Das Essen war auch geschmacklich sehr lecker und von der Portion her absolut ausreichend. Ich selbst habe zum Beispiel auch nichts von den angebotenen Snacks wie dem Club Sandwich bestellt.
Schade war, dass das Internet leider nicht wirklich funktioniert hat an Bord. Das ist aber der Flugroute geschuldet. Über dem Indischen Ozean haben alle Airlines damit Probleme.

4.8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.