Hilton Honors Status Challenge 2021 – Upgrades & mehr leicht gemacht

Hilton Honors Punkte kaufen

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Mit der Hilton Honors Status Challenge 2021 gibt es auch im neuen Jahr wieder die Option zu geringeren Anforderungen als regulär sich für den Hilton Gold oder Diamond Status zu qualifizieren. Diese locken mit zahlreichen attraktiven Vorteilen, welche Hotelaufenthalte deutlich angenehmer gestalten.

2021 ist jedoch die Status Challenge von Hilton Honors noch spannender: Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und den damit verbundenen Reisebeschränkungen hat Hilton Honors die Qualifikationskriterien für den Elite-Status für Programmmitglieder halbiert. Dies gilt auch für die Status Challenge.

Auch interessant: Diese neue Hilton Hotels weltweit sollte man 2021 besuchen

Hilton Honors Status Challenge 2021

Unverändert ist, dass man, um den Status zu erreichen, binnen 90 Tagen eine bestimmte Anzahl an Übernachtungen bei Hilton absolvieren muss. Es ist jedoch so, dass man mit der erfolgreichen Beantragung der Challenge automatisch auf den Gold Status gemacht wird. Anschließend treten die 90 Tage in Kraft.

  • Fünf Nächte binnen 90 Tagen, um den Hilton Honors Gold Status zu behalten (gültig bis März 2023)
  • Neun Nächte binnen 90 Tagen, um den Hilton Honors Diamond Status zu erreichen (gültig bis März 2023)

Regulär würden für den Gold Status zehn Nächte und für den Diamond Status 18 Nächte binnen 90 Tagen benötigt werden, um den entsprechenden Status zu halten bzw. zu erreichen.

Die Hilton Honors Status Challenge 2021 kann ganz einfach über ein Online-Formular auf der designierten Landing-Page beantragt werden. In das Formular müsst Ihr lediglich Euren Namen, Eure Mailadresse, Eure Hilton Account Nummer, sowie den zu matchenden Status angeben. Außerdem muss ein Beweis des eingereichten Konkurrenzstatus (z.b. ein Screenshot der Kontoübersicht) sowie ein Beleg über einen Aufenthalt bei der Kette binnen der letzten 12 Monate hochgeladen werden.

In Vergangenheit haben für die Status Challenge auch Prämienübernachtungen gezählt. Dies hat sich mittlerweile geändert, es zählen ausschließlich bezahlte Nächte. Pro Hilton Account kann nur einmal eine Status Challenge angefragt werden. In der Regel dauert es ungefähr fünf Werktage, bis die Anfrage bearbeitet wird. Um die Status Challenge zu erhalten, darf man bei Hilton selbst nur reguläres Mitglied oder Silver-Member sein.

Mehr: Werde Teil unsere Hilton Community auf Facebook und informiere dich über die neuesten Angebote, Hoteltipps und vieles mehr. Mit über 14.000 Mitgliedern sind wir die größte Hilton-Community auf Facebook.

Statusvorteile

Der Gold Status von Hilton Honors wird in der Regel als der beste Hotelstatus im mittleren Segment betrachtet. Der Grund dafür ist ganz einfach: Dank es Hilton Honors Gold Status erhält man in sämtlichen Hotels des Hilton-Portfolios weltweit kostenfreies Frühstück für zwei Personen. Zudem erhält man je nach Verfügbarkeit ein besseres Zimmer bis hin zu Executive Zimmern, welche dann auch den Zutritt zur Executive Lounge ermöglichen. Weitere Vorteile umfassen unter anderem kostenfreies Internet und Late-Check-Out nach Verfügbarkeit.

Noch interessanter wird der Hilton Honors Diamond Status. Dieser garantiert Statusinhabern ebenfalls kostenfreies Frühstück in allen Hilton Hotels rund um den Globus. Außerdem erhält man im Rahmen der Aufenthalte sofern vorhanden kostenfrei Zutritt zur Executive Lounge, mit Ausnahme von Waldorf Astoria Hotels & Resorts. Die Upgrades umfassen unter anderem auch Upgrades auf Suiten

Fotos: (c) 2021 Hilton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.