Hyatt mit neuer „Stay more Play more“ Promotion 2016

Hyatt stay more play more promotion

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Hyatt startet auch dieses Jahr wieder eine tolle Promotion für die Nutzer des Bonusprogramms GoldPassport, die „Stay more Play more Promotion 2016“ und auch dieses mal ist die einfach großartig. Nicht nur, das sich damit bis zu drei Nächten in tollen Hyatt als Bonus gewinnen lassen, auch ist diese für jedermann der am Programm teilnimmt verfügbar, so ganz ohne Status.

Wer kann an der „Hyatt Stay more Play more“ Promotion teilnehmen?

Jeder der zum Aktionszeitpunkt angemeldet und registriert ist. Seid ihr also schon Mitglied bei Hyatt Gold Passport, so braucht ihr Euch nur registrieren. Sonst meldet Euch am besten gleich kostenfrei und ohne weitere Verpflichtungen an und seid dabei. Anmeldelink Hyatt Gold Passport

Was ihr noch tun müsst

Ihr müsst, nachdem ihr angemeldet seid, Euren Account für die Promotion registrieren. Dazu klickt ihr auf den Anmeldelink für die Hyatt StayMore PlayMore Promotion und gebt rechts Eure Accountnummer ein.

Stay more Play more Promotion
Hyatt StayMore PlayMore Promotion Registrierungsseite

Und so sieht das dann aus, nachdem ihr Euch erfolgreich registriert habt.

Hyatt Success

Die Bonuspunkte der „Stay more Play more Promotion“ und wann ihr diese bekommt

Nun musst ihr nur noch übernachten und zwar in irgendeinem Hyatt Hotel auf der Welt, oder aber in den MLife Hotels in Las Vegas, die auch berechtigt sind für die Promotion. (Übrigens gelten dort auch Hyatt Status Benefits.)

Je nachdem wie lange ihr in Hyatt Häusern im April, Mai und Juni wohnt, so viele Bonuspunkte bekommt ihr. Schafft ihr „nur“ fünf Nächte, so bekommt ihr 5.000 Bonuspunkte. Nach weiteren 5 Nächten kommen schon weitere 10.000 Punkte dazu, damit reicht es schon um eine Freinacht in einigen Häusern zu haben.

Doch noch eine bessere Verwendung ist möglich. So lässt sich mit 6.000 Punkten pro Nacht ein normales Zimmer eine Suite upgraden. Gerade wer mit Kindern unterwegs ist, eine tolle Idee. Extra Schlafzimmer, große „Behausung“ und alle sind zufrieden. 12.000 Punkte reichen somit für ein Wochenende Suitenupgrade. Oder schaut mal in meinen Beitrag zu den Hyatt Cash&Points Raten, dort findet ihr viele weitere Tipps wie Punkte sehr gut einzusetzen sind und auch Preisbeispiele.

Das geht nach 15, 20 und 25 Nächten so weiter und so sammelt ihr (neben den regulär erhaltenen Punkten) bis zu 25.000 Bonuspunkte. Ich habe es Euch in einem Chart einmal zusammengestellt.

Stay more Play more Promotion

Und falls ihr noch nicht wisst wohin mit den Bonuspunkten

Wie wäre es mit einigen tollen Hotels der Hyatt Gruppe? Klickt einfach auf die Bilder und kommt zum Review.

Stay more Play more Promotion - Hyatt Düsseldorf
Wunderschöner Blick, das Hyatt Regency Düsseldorf
Stay more Play more Promotion - Park Hyatt New York Pool
Beeindruckender Pool im Park Hyatt New York
Stay more Play more Promotion - Park Hyatt Hamburg, Suite
Park Hyatt Hamburg, die neuen Suiten in Bildern
Stay more Play more Promotion - Hyatt Churchill
Hyatt Regency The Churchill London

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.