Neuengland im Sommer: Günstige Business Class Flüge nach Boston & Co

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Ihr sucht noch nach Inspiration für eine Reise in den Sommermonaten? Wie wäre es mit Neuengland im Sommer? Zwar ist die Gegend besonders durch den Indian Summer bekannt, jedoch hat auch ein Sommer-Trip nach Maine, Massachusetts oder Vermont definitiv seinen Reiz.

Wie passend auch, dass es aktuell günstige Business Class Flüge nach Boston und weiteren Zielen ab Paris zu buchen gibt. Gültig sind diese für Buchungen bis zum 26. März 2018 und Reisen zwischen dem 23. Juni und 19. August 2018. Sehr attraktiv ist auch, dass es die günstigen Flugpreise bei Airlines aller drei großen Allianzen gibt, für jeden Meilensammler ist also etwas dabei.

Neuengland im Sommer: Günstige Business Class Flüge nach Boston & Co – Übersicht der Ziele

Die folgenden Preise konnte ich im Juli finden, der Preis variiert leicht je nach Airline.

 

Günstige Business Class Flüge nach Boston & Co – Meilengutschrift

oneworld

In der Regel werden die Flüge mit British Airways via London durchgeführt. Bei Gutschrift beim Executive Club erhaltet Ihr 360 Tier Points gutgeschrieben. Bei Finnair Plus gibt es 125% der Entfernungsmeilen als Stufenpunkte. Wenn Ihr unter Finnair Codeshare bucht, erhaltet Ihr gar 200%.

Star Alliance

Die Flüge buchen in der Buchungsklasse P, sodass Ihr bei der Wahl der Airlines aufpassen solltet. So gibt es auf Lufthansa Flügen abgesehen von Miles & More und Mileage Club selten eine Gutschrift in der Buchungsklasse. Besser sieht es aus, wenn Ihr die Flüge von SWISS ausführen lasst, in der Regel winken bei den meisten Vielfliegerprogrammen hier 100% der Entfernungsmeilen als Statusmeilen. Wenn Ihr Air Canada fliegt ist die Gutschrift mitunter am attraktivsten.

SkyTeam

Wenn ihr die Air France Business Class Angebote bucht, bietet es sich an, die Meilen bei Air France/KLM Flying Blue zu sammeln. Hier erhaltet ihr 125 Prozent der Entfernungsmeilen auf der Langstrecke gutgeschrieben, zuzüglich 1.875 Meilen pro Strecke innerhalb Europas. Ab 1. April 2018 ändert sich das Flying Blue Programm und das Meilensammeln. Hier könnt Ihr die Änderungen einsehen.

Bei Delta Skymiles erhaltet Ihr 150% Medallion Qualification Miles und 125% Bonusmeilen.

 

Die Produkte

Das British Airways Club World Produkt ist ja mit der 2-4-2 bzw. 2-3-2 verschachtelten Anordnung hinreichend bekannt. Je nach Sitz fliegt ihr rückwärts.

Bei Air France findet sich auf den umgerüsteten Boeing 777 bereits das neue Reverse Herringbone Business Class Produkt in einer 1-2-1 Konfiguration – ein sehr angenehmes Produkt. Leider erwartet Euch auf nicht umgerüsteten Flugzeugen und auch auf der A380 noch ein Sitz, der sich nicht komplett flach stellen lässt.

Der Lufthansa Sitz ist ja weitgehend bekannt, genau wie die Sitze bei SWISS. Für die Atlantiküberquerung rate ich jedoch zu Air Canada, die auf der Boeing 787 und Boeing 777 ein sehr schönes Reverse Herringbone Business Class Produkt verbaut haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.