NH Hotel Group tritt der Global Hotel Alliance bei

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Die NH Hotel Group wird Anfang 2022 ihr Treueprogramm NH Rewards, bei dem Mitglieder Punkte für Rabatte und kostenlose Übernachtungen sammeln können, mit dem markenübergreifenden Treueprogramm der Global Hotel Alliance zusammenführen. Dieses bietet unter dem Namen DISCOVERY Vorteile und Vergünstigungen für seine 17 Millionen Mitglieder.

Global Hotel Alliance (GHA) ist die weltweit größte Allianz unabhängiger Hotelmarken, die mehr als 35 Marken mit über 570 Hotels in 85 Ländern vereint. GHA nutzt eine gemeinsame Technologieplattform, um den Umsatz zu steigern und Kosteneinsparungen für seine Mitglieder zu erzielen.

DISCOVERY, das preisgekrönte Treueprogramm der GHA, bietet 17 Millionen Mitgliedern die exklusive Möglichkeit, mit den „Local Experiences“ einen authentischen Einblick in die lokale Kultur der jeweiligen Destinationen zu erhalten.

NH Hotel Group tritt der Global Hotel Alliance bei

Durch die NH Hotel Group wächst das GHA-Portfolio

Durch den Zuwachs steigt DISCOVERY in die Top Ten der Treueprogramme in der Hotellerie auf und trumpft nach der Fusion mit über 900 teilnehmenden Hotels auf.

Die Marken NH Hotels, NH Collection und nhow werden das Portfolio um Standorte in Südamerika, Spanien, Italien, Deutschland und den Benelux-Ländern, wo die Abdeckung bislang nur begrenzt war, bereichern.

Mehr: In unserer Online-Community „Vielflieger Lounge“ auf Facebook seid Ihr immer auf dem neuesten Stand und könnt mit über 8.000 anderen Reisebegeisterten diskutieren. 

Die NH Hotel Group setzt mit dem Beitritt auch einen weiteren Meilenstein in der gemeinsamen Marketingstrategie mit den Minor Hotels, deren andere Marken wie Anantara, Avani und Tivoli ebenfalls Teil der Allianz sind.

Der Zeitpunkt der Zusammenführung ist strategisch gut gewählt, da die Global Hotel Alliance für Ende 2021 eine neue Version des DISCOVERY-Programms mit zusätzlichen Funktionen wie zum Beispiel eine digitale Belohnungswährung angekündigt hat. So greifen die NH Rewards-Teilnehmer von Anfang an auf die aktualisierten Features zu.

Ramon Aragones, CEO der NH Hotel Group, äußert sich positiv: „Das DISCOVERY Treueprogramm macht uns wettbewerbsfähiger und bereichert die Auswahl für die 10 Millionen Mitglieder von NH, indem es Reiseziele in Asien, Australien und Nordamerika erschließt. Ich freue mich sehr, Seite an Seite mit Dillip Rajakarier, dem CEO von Minor, im Vorstand der Global Hotel Alliance zu sitzen und durch eine enge Zusammenarbeit der starken Einzelmarken am strategischen Wachstum der Allianz mitzuwirken.“

Fotos: (c) NH Hotels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.