Review: The St. Regis Istanbul

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Das St. Regis Istanbul ist das Top SPG Haus in Istanbul. Es liegt im Stadtteil Sisli und man hat vom Hotel aus einen schönen Blick auf die Stadt Istanbul. Direkt nebenan liegt das Istanbul Congress Center. Zum Taksim Platz sind es etwa 10 Minuten zu Fuß.

St. Regis Istanbul – Empfang

Sehr herzlich wurde ich vom Bellboy empfangen und zur kleinen Rezeption gebracht. Eher formal dann der Empfang an der Rezeption von einem Herren mit grauer Strähne, wo man mir dann erklärte, dass ich aufgrund meines Platinum Status‘ ja ein dreifaches Upgrade bekommen hätte in ein Grand Deluxe Zimmer. Ich sollte wohl sehr dankbar dafür sein. Wie gesagt, die Begrüßung war eher formal, fast schon etwas arrogant. An dieser Stelle hatte ich nicht nachgehakt, warum ich keine Suite bekommen würde (lt. Bedingungen des SPG Programmes), weil ich keine Lust auf Diskussionen hatte, nach 2 Flügen und einer Nacht ohne Schlaf. Im Nachhinein ist mir aber nicht klar, warum ich keine Suite bekommen habe, obwohl alle Suitetypen noch frei waren. Nachdem etwas ruppigen Checkin war aber der Checkout sehr freundlich und zuvorkommend.

St. Regis Istanbul Lobby
St.Regis Istanbul – Lobby

Cem der Butler begleitete mich dann auf mein Zimmer. Wie üblich, bietet das St.Regis Istanbul auch einen Butlerservice kostenlos an, dieser funktioniert auch tadellos und schnell. Kaum hat man nach etwas gefragt, schon steht jemand bereit.

 

St.Regis Istanbul – Das Zimmer

Wie alle St.Regis Hotels ist auch das St.Regis Istanbul im klassischen Stil gehalten, ja durchaus edel. Das Zimmer ist ca. 40m2 groß, mit einem Balkon. Man hat diesen phänomenalen Ausblick auf Istanbul und den Macka Park. Einfach wunderbar und beeindruckend !

St. Regis Istanbul Ausblick
St.Regis Istanbul – Ausblick

Die Farben des Zimmers sind in braun, grau und dunkelblau gehalten, was einen edlen Charakter vermittelt. Alles ist tip top sauber. Dies sollte man von einem Hotel dieser Kategorie natürlich auch erwarten können. Es wurde viel Wert auf den „Gemütlichkeitsfaktor“ gelegt, so gibt es eine Vitrine mit Gefäßen, eine Mini Bibliothek, Blumen und Dekorationsgegenstände, die einem schon ein Homefeeling vermitteln.

Die Aufteilung des Raumes ist durchdacht: Zuerst Ankleidezimmer, dann Bad und dann Schlafbereich. Der Wohnbereich direkt an der Terrasse hat zwei gemütliche Sessel.

Als Nettigkeiten wurden mir viel Sprudel, Obst und Cola zur Verfügung gestellt. Ebenso lag ein Willkommensbrief bereit. Neben der Minibar gab es auch eine Nespresso Maschine. Tee konnte man sich nach Bedarf über den Butler bestellen.

St. Regis Istanbul Treatment
St. Regis Istanbul – Welcome Treatment

Im Badezimmer mit Dusche, Badewanne und Toilette findet man sehr hochwertige Produkte. Das Badezimmer wurde im hellgrauen Marmor gehalten. Der Spiegel enthält als nettes Gadget einen Fernseher.

 

St. Regis Istanbul – Die Brasserie

Ein Restaurant im St. Regis Istanbul ist die „Brasserie“. Hier kann man gemütlich abends einen Kaffee oder Wein trinken, aber auch etwas Essen.

St. Regis Istanbul Brasserie
Brasserie

In der Brasserie bekommt man als SPG Platinum auch abends das sogenannte „St.Regis Evening Ritual“ serviert. Von 19.00 bis 20.00 Uhr gibt es Türkische Weine und Canapés. Der sehr nette Maitre erklärte mir die drei Rotweine (man bekommt natürlich auch Weißweine) und fragte mich, wie sie mir schmecken würden. Ich hatte schnell einen Favoriten. Die Nachfüllung wurde dann aber (ohne darauf hinzuweisen), auch innerhalb der Evening Rituals Zeit, berechnet.

Ich habe es mir danach gut gehen lassen und noch einen Burger bestellt und anschließend war ein türkischer Mokka einfach nicht zu vermeiden. Die Preise sind für ein solches Haus moderat gehalten, für Istanbul selber natürlich am oberen Level gemessen. Die Qualität war sehr gut, das Essen selber sehr üppig, mit verschiedenem Brot und Schafskäse in Olivenöl gereicht. Insgesamt war dies ein sehr gutes Erlebnis.

 

St. Regis Istanbul – Das Frühstück

Als Platinum Member hat man die Wahl zwischen 500 Willkommenspunkten oder dem Frühstück. Da ich nicht schnell morgens auschecken musste, nahm ich mir die Zeit für das Frühstück und setzte die Punkte ein. Auch das Frühstück findet in der Brasserie statt.

Hier gibt es ein kleineres Büffet mit allerlei kalten Speisen. Das hört sich erst mal nicht außergewöhnlich an, aber die Qualität dieser Speisen ist fantastisch und sie sind gut aufeinander abgestimmt.

Zusätzlich gibt es eine Karte mit warmen Speisen, die direkt in der offenen Küche hergestellt werden.

Cay

So hatte ich ein wunderbares Egg Benedict und Pancakes. Das lokale „Menemen“ war geschmacklich der Renner. Die Waffeln am Nebentisch sahen auch phänomenal aus. Es werden selbstverständlich Kaffeespezialitäten serviert, türkischer Cay und frisch gepresste Säfte sind hier selbstverständlich. Es ist keine Massenabfertigung sondern ein gutes, mit Bedacht ausgesuchtes Frühstück. Insgesamt wirklich ein Highlight meines Aufenthaltes.

 

St. Regis Istanbul – Das Spa und Fitness

Obwohl mein Aufenthalt nur kurz war, habe ich mir das Spa angesehen. Soviel sei gesagt, es ist herausragend ! Emre Arolat hat als Architekt hier ganze Arbeit geleistet. Das Spa ist mit drei kleinen Swimmingpools, verschiedenen Hamams und Ruheräumen einfach toll und atemberaubend. Der Fitness Raum hat neueste Geräte, die teilweise extra für das St. Regis konzipiert worden sind.

St. Regis Istanbul – Service

Man hat hier ausschließlich hoch professionelles Personal um sich herum. Selbst das Housekeeping spricht gutes Englisch, was in Istanbul auch nicht selbstverständlich ist. Die Dame hat sich auch rührend um mich gekümmerst, Kaffee nachgefüllt, Eiswürfel bereitgestellt usw. Besonders geschätzt habe ich den zuvorkommenden Butlerservice. Innerhalb von einer Stunde waren zwei Hemden aufgebügelt. Hervorheben möchte ich das Personal der „Brasserie“. Mit dem Wort hervorragend wird hier alles beschrieben. Ersin, Hamza und die Restaurantchefin möchte ich hier besonders hervorheben. Sie machen eine wirklich großartige Arbeit!


Weitere Artikel dieser Reihe:

Übersicht

Lage

Zimmer

Service

Frühstück

Restaurant

Preis/Leistung

Gesamteindruck

Fazit

Das St.Regis Istanbul ist ein herausragendes Haus im Zentrum von Istanbul. Das vor zwei Jahren eröffnete Hotel hat sich zu den Tophäusern in der Region gemausert. Mit hervorragendem Personal, tollen Speisen und Getränken, einwandfreien Service des Personals kann das Hotel aufwarten. Da bleibt vom schlechten Empfang kein Nachgeschmack übrig. Lediglich sollte das Hotel auch ein Suiteupgrade anbieten.

4.8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.